Ätherische Öle: 7 Dinge, die Sie wissen sollten

Die Aromatherapie verwendet ätherische Öle zur Behandlung von Krankheiten, zur Linderung psychischer Beschwerden, für kosmetische Zwecke und zum Stressabbau. Die ätherischen Öle der Aromatherapie haben die Kraft, sowohl Ihren körperlichen als auch Ihren geistigen Zustand zu verbessern.

Ätherische Öle werden aus lebenden Pflanzen und Bäumen gewonnen. Wenn  Aroma Öle richtig verwendet werden, können die meisten zu Hause sicher, angenehm und mit wohltuender Wirkung verwendet werden. Behalte die folgenden sieben Dinge im Hinterkopf, wenn du es versuchen willst….

Sieben Dinge über Ätherische Öle

Die meisten  Öle sollten niemals direkt aufgetragen werden, ohne sie zu verdünnen. Nur Lavendel- und Teebaumöl sind Ausnahmen von dieser Regel.

 Aroma Öle sind brennbar, daher ist äußerste Vorsicht bei Flammen und Wärmequellen geboten. Wenn Sie einen Brenner zum Diffundieren des Öls verwenden, geben Sie zuerst Wasser in den Brenner. Das ätherische Öl gelangt in die Luft, wenn das Wasser verdunstet.

 Ätherischeöle sind nur für die äußerliche Anwendung bestimmt. In sehr seltenen Fällen kann ein qualifizierter Aromatherapeut ätherische Öle durch den Mund verschreiben. Einige ätherische Öle können beim Verschlucken sehr giftig sein. Auch ätherische Öle, die in bestimmten oralen Behandlungen (z.B. Mundwasser) verdünnt eine therapeutische Wirkung haben, sollten nicht verschluckt werden.

 Behalten Sie alle Duft Öle außerhalb der Reichweite von Kindern.

 Wenn Sie Pflanzen Öle während der Schwangerschaft, bei Säuglingen oder bei Kleinkindern verwenden möchten, wenden Sie sich bitte zuerst an einen ausgebildeten, qualifizierten Aromatherapeuten.

Wenn Sie  Öle auf ätherischer Basis  im Rahmen einer homöopathischen oder pflanzlichen Behandlung verwenden, lassen Sie sich von homöopathischen oder pflanzlichen Medizinern sowie von einem Aromatherapeuten beraten.

Einige medizinische Erkrankungen erfordern eine ärztliche Betreuung, und nicht alle medizinischen Erkrankungen profitieren von der Aromatherapie. Erkundigen Sie sich immer zuerst bei Ihrem Arzt, bevor Sie eine Aromatherapie zur Behandlung von Krankheiten durchführen.

Die Einhaltung dieser sieben Prinzipien für eine sichere Aromatherapie wird dazu beitragen, dass Ihre Erfahrung mit der Aromatherapie sowohl angenehm als auch nützlich ist.

Ätherische Öle Set ANJOU Aromatherapie Duftöl ätherisches Öl 12 x 5ml für Aroma diffuser 100% Pur Geschenkset Aromatherapie-Öl-Kit Lavendel, Orange,Zitrone,Ylang Ylang und mehr Hier geht es direkt zum Produkt*

Hier geht es zur Startseite zurück.

 

About rainerwittenburg@yahoo.de

Check Also

Ätherische Öle gegen Stress und Angstzustände Ätherische Öle gegen Stress und Angstzustände gibt es viele, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.